Archiv für den Monat: September 2016


Die “Technische Analyse der Finanzmärkte” von John Murphy ist DAS Standardwerk für alle Charttechniker. Allein das Inhaltsverzeichnis umfasst 10 Seiten, woraus schon ersichtlich ist, dass hier alle Gebiete abgedeckt werden. Nicht nur für den Anfänger, auch alle fortgeschrittenen Trader finden bei jeder Durchsicht wieder neue Ansätze und Ergänzungen zum bisher […]

Technische Analyse der Finanzmärkte (John Murphy)


Zum Lieferumfang von EAs gehören auch oft Indikatoren , Bibliotheken und Skripte ( „*.mpq“). Die Indikatoren werden in das oben erwähnte Verzeichnis kopiert. Skripte mit der Dateiendung „*.mqh“ werden in das Verzeichnis „\experts\includes\“ kopiert. Die Expert Advisors kommen direkt in das Verzeichnis „\experts\“. Sofern Programmbibliotheken („*.dll“) vorhanden sind, müssen diese […]

Wie installiert man Expert Advisors und die dazugehörigen Dateien




Renko Charts bieten die Möglichkeit den Zeitfaktor komplett aus dem Chart zu nehmen und rein aufgrund von Preisaktionen Entscheidungen zu treffen. Im Gegensatz zu den Standardcharts im MT4 steht beim Renko- oder Tickchart jede einzelne Kerze nicht für einen Zeitraum, sondern für eine definierbare Kursentwicklung. Empfohlen wird allgemein die Kerzengröße […]

Renko Charts / Tick Charts (Installation und Verwendung)


In letzter Zeit gibt es immer mehr Anbieter von Signalen, die sich entweder manuell oder auch automatisiert auf das eigene Tradingkonto übertragen lassen. Mit Zulutrade hat sich hier eine komplett neue Industrie entwickelt. Analyse anhand Zulutrade: Unmengen von Tradern tummeln sich in den Performance Charts von Zulutrade. Allerdings meist nicht […]

Signalprovider & Social Trading


Eine Strategie für kurzfristigeres Trading basiert rein auf Preisbewegungen. Man verwendet dafür ausschließlich den Renkochart mit einer Kerzengröße von 10 Pips: Abbildung : Renko Ashi Strategie Grundchart Ein wichtiger Bestandteil der Strategie ist das Trading von Divergenzen. Hierzu fügt man den im Kapitel über Divergenzen vorgestellten Indikator dem Chart hinzu, […]

Renko (Ashi) Strategie



Überladene Charts und von indikatorbasierenden Strategien finden keine Verwendung. Aufgrund der Tätigkeit des Autors als Tester für namhafte Forex Test Portale, in der über 800 kommerzielle Systeme getestet wurden, die allesamt den schnellen Reichtum und Unfehlbarkeit versprochen haben, wurde eine Handelsstrategie entwickelt, die folgende Merkmale aufweist: – Hoher Gewinnanteil der […]

Tradingschule Forex Strategie I


„Normale“ Backtests mit den History Daten des jeweiligen Providers erzeugen Auswertungen mit maximal 90% Genauigkeit. Allerdings ist es gerade hier wichtig so genau wie möglich zu arbeiten! 99% Genauigkeit kann nur erreicht werden, indem man den Datenstream für den Test mittels Ticks (pipgenaue Marktbewegung), also jeder einzelnen Bewegung des Marktes, […]

Tickdaten – 99% Backtests erstellen




Handelsroboter gibt es unzählige, aber sind sie den Kauf wert? Wie überprüft man die Performance unter möglichst realistischen Bedingungen? Dieses Kapitel ist der Analyse und dem Backtesting von EAs gewidmet. Auf den Verkaufsseiten sieht man immer sehr gute Performancecharts und Statistiken. Glücklicherweise kann man mit einfachen Mitteln die Roboter mit […]

Wie erkenne ich einen guten Expert Advisor (Analyse und Backtesting)?