Recent Posts

  • Trade the strong vs the weak currencies

    Trade the strong vs the weak currencies

    I am not specialized to some currency pairs. I take whatever jumps into my eyes and where spread and risk reward seems to be promising for me. So the first step is to identify which currencies are overbought and which are oversold. If you like indicators, then have a look …
  • Do’s and Dont’s in FOREX trading

    Do’s and Dont’s in FOREX trading

    Over the last 13 years i learned many things via the hard way: My personal Trading Do’s: Stay on the higher timeframes: less trades with less risk and more profit is the goal! Aim for the higher potentials Always trade with the trend Keep your charts clean and simple Stick …
  • New: Trading Diary starting now!

    New: Trading Diary starting now!

    The new category “Trading Diary” will start right now. This category will be strictly in english to reach a bigger audience. I will discuss ideas, trading setups, tipps and my chart analysis on a regular basis there!
  • Technische Analyse der Finanzmärkte (John Murphy)

    Technische Analyse der Finanzmärkte (John Murphy)

    Die “Technische Analyse der Finanzmärkte” von John Murphy ist DAS Standardwerk für alle Charttechniker. Allein das Inhaltsverzeichnis umfasst 10 Seiten, woraus schon ersichtlich ist, dass hier alle Gebiete abgedeckt werden. Nicht nur für den Anfänger, auch alle fortgeschrittenen Trader finden bei jeder Durchsicht wieder neue Ansätze und Ergänzungen zum bisher …
  • Wie installiert man Expert Advisors und die dazugehörigen Dateien

    Wie installiert man Expert Advisors und die dazugehörigen Dateien

    Zum Lieferumfang von EAs gehören auch oft Indikatoren , Bibliotheken und Skripte ( „*.mpq“). Die Indikatoren werden in das oben erwähnte Verzeichnis kopiert. Skripte mit der Dateiendung „*.mqh“ werden in das Verzeichnis „\experts\includes\“ kopiert. Die Expert Advisors kommen direkt in das Verzeichnis „\experts\“. Sofern Programmbibliotheken („*.dll“) vorhanden sind, müssen diese …
  • Wie installiert man benutzerdefinierte Indikatoren

    Wie installiert man benutzerdefinierte Indikatoren

    Indikatoren müssen in folgendes Verzeichnis kopiert werden um, nach Neustart des MT4, verfügbar zu sein: „C:\Program Files\MetaTrader – Alpari UK \experts\indicators“: Abbildung : MT4 Verzeichnis Indikatoren
  • Renko Charts / Tick Charts (Installation und Verwendung)

    Renko Charts / Tick Charts (Installation und Verwendung)

    Renko Charts bieten die Möglichkeit den Zeitfaktor komplett aus dem Chart zu nehmen und rein aufgrund von Preisaktionen Entscheidungen zu treffen. Im Gegensatz zu den Standardcharts im MT4 steht beim Renko- oder Tickchart jede einzelne Kerze nicht für einen Zeitraum, sondern für eine definierbare Kursentwicklung. Empfohlen wird allgemein die Kerzengröße …
  • Signalprovider & Social Trading

    Signalprovider & Social Trading

    In letzter Zeit gibt es immer mehr Anbieter von Signalen, die sich entweder manuell oder auch automatisiert auf das eigene Tradingkonto übertragen lassen. Mit Zulutrade hat sich hier eine komplett neue Industrie entwickelt. Analyse anhand Zulutrade: Unmengen von Tradern tummeln sich in den Performance Charts von Zulutrade. Allerdings meist nicht …

Tradingschule on Twitter